06 Dez

Devilian: Neue Klassen und Gerüchte

Neue Klasse in Devilian (Death Scythe)

Ihr habt richtig gehört und es kommt noch besser. Es stehen uns höchstwahrscheinlich 4 neue Klassen bevor. Die aktuell bekannte Klasse nennt sich Kyran. Diese nennt sich auf Englisch „Death Scythe“. Was auf Deutsch etwa soviel wie Todessense bedeutet.

Diese Devilian Klasse soll wohl freigeschaltet werden, nachdem man mit seinem ersten Charakter Level 50 erreicht hat. Ob dem wirklich so ist, kann ich euch allerdings nicht bestätigen. Es ist eine weibliche Klasse die als Waffe einen Zweihandstab verwendet (Kyran bzw. Death Scythe Video).

Devilian bekommt neue Klassen

Bluehole Ginno soll dabei auch erwähnt haben, dass sich mindestens noch drei weitere Klassen für Devilian in Entwicklung befinden. Zwei der neuen Devilian Klassen sollen bereits nächstes Jahr (2016) spielbar sein. Das bestätigt auch ein Interview, welches auf der Devilian Website von Trion zugänglich ist.

Wir können also sehr gespannt sein, was uns da noch bevorsteht.

 

Gerüchte über Devilian

  1. Das Reittier (der Bär) gibt Spielern, die Geld investieren, Vorteile.

Der Bär als Reittier bzw. Mount in Devilian► Zusätzliche Ausdauer und weniger Aggro-Generierung sollen die Boni sein. Das stimmt nicht. Der Bär gibt zusätzliche Ausweichchance und weniger Aggro-Radius. Dies gilt allerdings nur, wenn man sich auf dem Reittier befindet. Im Kampf gelten diese Boni also nicht.

Ein Reittier in Devilian ist also ein komfortables und nützliches Feature. Dieses bietet jedoch keine entscheidenden Vorteile gegenüber anderen Spielern.

 

  1. Devilian hatte in Asien keinen Erfolg und wurde deshalb eingestellt.

► Auch diese Information ist so nicht korrekt. Das Entwicklerstudio hinter Devilian (Bluehole Ginno), hat das Spiel nur vorerst vom Markt genommen. Grund dafür: Unstimmigkeiten mit Hangame (bisherigem Publisher von Devilian) in Asien. Hangame will sich auf den Mobile Games Markt konzentrieren. Das harmoniert natürlich nicht mehr mit Devilian. Als Konsequenz wurde die Publishing-Partnerschaft mit Hangame beendet.

Devilian startet aber wieder mit einem neuen Publisher, auch in Asien. Die bisherigen Spielerfolge der Devilian Spieler  bleiben erhalten.

 

  1. Die zusätzlichen Fähigkeitsseiten in den Skillbäumen beinhalten weitere Skills

Zusätzliche Skillsets► Das dachte ich selbst anfangs auch. Das stimmt allerdings nicht. Die zusätzlichen Seiten bei den Devilian Fähigkeiten dienen einem anderen Zweck. Mit jeder Seite hat man die Möglichkeit, ein Skillset zusammenzustellen. Die maximal drei Seiten ermöglichen also drei Charakter-Skillungen, die per Mausklick gewechselt werden können.

Es ist also kein Pay to Win Feature, sondern lediglich ein nützlicher Zusatz.

 

Devilian startet!

Am 8. Dezember 2015 um 19 Uhr öffnen sich die Pforten für alle mit einem Gründerpaket. Free to Play Spieler müssen sich noch bis zum 10. Dezember um 21 Uhr gedulden.

Podcast herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.