17 Jan

Crowfall Skills: Eindrücke vom Kampf im Test

Crowfall Skills im Beitrag

Den Archetypen gibt Crowfall Skills, die besonders im PvP-Kampf sehr entscheidend sind. Wie ist bislang der Stand der Dinge bezüglich Skills und wie funktionieren diese Fähigkeiten bzw. Angriffe in Crowfall? Erste Eindrücke von mir aus der Testphase gibt es heute für euch!

Attacke! Die Crowfall Skills

Im Test sind bislang die folgenden Archetypen mit ihren vorläufigen Skills spielbar:

  • Konfessor
  • Legionär
  • Ritter
  • Champion

Natürlich lässt sich aufgrund dessen, dass Crowfall aktuell in der Pre-Alpha Phase ist, noch nichts konkretes bezüglich der Skills festmachen. Dennoch kann man schon in etwa sehen, wohin die Reise gehen wird.

Im oben verlinkten Video gehe ich die Crowfall Skills der einzelnen Archetypen durch. Damit bekommt man einen ersten Eindruck, in welche Richtungen die vier Archetypen mit ihren Skills ausgerichtet sind.

Meine Eindrücke zu den Archetypen im Gameplay

Champion

Skills vom ChampionDieser Archetyp ist rein äußerlich schon mal der stämmigste von allen. Im Kampf teilt er Nahkampf-Schaden aus. Dadurch sammelt er Wut. Mit dieser Wut aktiviert man die Champion Skills, welche sehr einschlagend sind. Von allen 4 Archetypen empfand ich den Champion als den dynamischsten Charakter im Kampf.

Mit seiner Axt hat er eine große Reichweite. Unter seinen Skills verbergen sich Sprung-Attacken und einige fiese Tricks. Abgerundet wird das Ganze von Angriffen mit hoher Verstärkung des Schadens. Falls der Champion im Kampf doch mal zu viel hat, wird er einfach kurz zu Stein und holt so noch die letzte Kraft aus sich heraus.

Ritter

Skills vom RitterEr ist einer der Tanks, der Schaden reduziert. Das kann er auch durch einige Fähigkeiten. Als Ressource nutzt er sowohl Mana als auch Ausdauer. Einerseits blockt er aktiv mit dem Schild (mit Ausdauer) und kann so auch Mitstreiter schützen. Andererseits verhindert er Schaden durch Skills (mit Mana), die betäuben oder niederschlagen. Der Ritter hält also meist am längsten durch.

Wer in der Lage ist, die Kombos gut aneinander zu reihen, erzeugt eine gute Mischung aus Betäuben, Niederschlagen und Schaden über Zeit. Blutungen kann der Ritter seinen Feinden nämlich ebenfalls hinzufügen.

Legionär

Skills vom LegionärDer Legionär verwendet als Waffe Hellebarden bzw. Stäbe. Was die Klassen angeht, gehört dieser Archetyp zu den Supportern. Sein Heilzauber Skill wirkt über Zeit und ist nicht besonders oft anwendbar. Daneben hat er einige Support-Skills, welche bspw. die Bewegungsgeschwindigkeit erhöhen oder Feinde wegstoßen. Seine Ressource ist Wut, die sich durch das Kämpfen aufbaut.

Was ihn außerdem sehr beliebt als Kampfgefährten macht, sind seine Skills, die gleich mehrer Gegner treffen können.

Konfessor

Skills vom KonfessorMagisch begabt, insbesondere mit Feuerzaubern, wirft der Konfessor gerne Feuerbälle um sich. Der Kampf wird also hauptsächlich aus der Ferne geführt. Falls es doch zu heiß im Kampfgetümmel wird, macht sich der Konfessor mit einem Skill unsichtbar und entflieht der Bedrohung. Die offensiven Skills können hingegen sehr viel Aua machen.

Bisher ist es bei bewegten Kämpfen nicht immer leicht, Feinde mit den Zaubern aus der Ferne zu treffen. Der Konfessor ist also auf jeden Fall einer der Archetypen, welcher gutes Zielen und Movement voraussetzt.

Podcast herunterladen

Crowfall unterstützen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.