25 Mrz

Black Desert: Neue Rasse, Seehandel, Jagdgebiete für Gilden

Zukunft von Black Desert

Bereits seit einigen Wochen haben wir zu Black Desert neue Hinweise auf die Zukunft von erhalten. Die Entwickler sprachen unter anderem von neuen Rassen, dem Handel auf See und Jagdzonen für Gilden und Gruppen.

Die Zukunft von Black Desert

Vor allem hängt es vom Feedback der Spieler ab, wie sich Black Desert in Zukunft entwickeln wird. Die Entwickler wollen das MMORPG immerzu an die regionalen Bedürfnisse anpassen, anstatt allgemein bzw. global zu agieren.

Eigentlich ein guter Plan. Schließlich haben Spieler in Russland andere Schwerpunkte, als Spieler in Asien und so weiter. Einige Fragen im Detail wurden von den Entwicklern vor einigen Wochen nicht allzu konkret, aber immerhin sehr andeutend beantwortet:

  • Eine neue Black Desert Rasse könnten die Shai werden:

Das sind die kleinen Mädchen, die man oft in der Stadt antrifft. In Deutschland könnte diese Rasse vor allem Manga Fans ansprechen, die bereits in TERA an den Elin Gefallen gefunden hatten. Weitere Black Desert Rassen sind in Zukunft ebenfalls nicht ausgeschlossen.

  • Seehandel und die Seefahrt könnte in Black Desert bedeutsamer werden:

Für ein weiteres Update sind Seeschlachten geplant. Als neue Features wurden der Handel auf See und das maritime Sammeln erwähnt. Letzteres bedeutet vermutlich der Abbau von Ressourcen am Meeresgrund.

  • Inhalte für Gruppen und Gilden werden wichtiger:

Es ist die Rede von einem Gruppensammelsystem. Auch eine neue Art Schlachtfeld scheint in Entwicklung für Gilden zu sein. World-Bosse und andere Welt-Events sollen künftig weiterentwickelt werden, um für Gruppen mehr Inhalte zu schaffen.

Versteckte Dungeons, Quests und Monster gehören ebenfalls zu den Dingen, die noch intensiver in Black Desert zu finden sein sollen.

  • Vorerst keine Black Desert App fürs Handy:

Bevor die Entwickler eine mobile Version von Black Desert ins Auge fassen, wollen sie die Systeme des MMORPGs erst optimieren und für alle Regionen zufriedenstellend gestalten.

Noch mehr Details über die Zukunft von Black Desert im Westen, findet ihr in diesem Entwickler Interview.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.